Gelungender Start in das Vorhaben `Schulgarten´

Nach vielen Gesprächen, Ortsterminen und Überzeugungskraft darf die Grundschule Grundschöttel nun endlich einen schuleigenen Garten planen und anlegen. Das alte Gartengelände der nichtmehr bewohnten Hausmeisterwohnung soll in den kommenden Jahren zu einem vielseitigen Schulgarten umfunktioniert werden und durch die neue Garten AG wachsen und Gestallt annehmen. Durch die Unterstützung des Weiterlesen…

Das kleine Wir in den ersten Klassen

Ende Mai war es endlich soweit! „Das kleine Wir“ besuchte unseren 1. Jahrgang. Mit dem Buch von Cornelia Kunkel stellte sich unser kleines „Wir“ vor und berichtete über Freundschaft und Zusammenhalt. Das musste direkt ausprobiert werden. Im angrenzenden Schulwäldchen konnten sich die ErstklässlerInnen bei vielfältigen und lustigen Spielen in Hilfsbereitschaft, Weiterlesen…

Radfahrtraining- und prüfung

Die Klassen 4a und 4b haben im Mai sehr erfolgreich an der Radfahrprüfung teilgenommen. Alle Kinder haben fleißig im Rahmen des Sachunterrichts gelernt, wie sie sich im Straßenverkehr sicher mit dem Rad bewegen. Vorfahrtsregeln, Abbiegen, Verkehrszeichen und rücksichtvolles Verhalten standen genauso auf dem Programm wie das fahrpraktische Training auf dem Weiterlesen…

Reiten im Sportkarussell

Handball, Badminton oder doch lieber Reiten? Im Rahmen des diesjährigen Sportkarussels konnten einige Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Klassen vielfältige Bewegungserfahrungen sammeln. Seit dieser Woche besuchen die Kinder wöchentlich den Reitverein in Vormarstein. Dort sammeln sie erste Erfahrungen im Putzen, Satteln und Reiten von Pferden.

Der Trommelzauber

Am letzten Donnerstag war es nach 4 Jahren wieder soweit: Bumm, Bumm, Bumm – hört man die Trommeln rufen!Die Kinder der GS Grundschöttel erlebten mit dem Trommelzauber eine musikalische Reise in das Trommelzauberdorf Tamborena in Afrika.Am Morgen waren schnell alle Trommeln verteilt und unter professioneller Anleitung fanden die Kinder den Weiterlesen…

Wandern für Amaraaba Ghana

Am letzten Schultag vor den Ferien wanderten alle Klassen der Grundschule Grundschöttel für den guten Zweck. Zwischen 3,5 und 5 Kilometer legten die einzelnen Klassen dabei jeweils zurück. Für jeden Kilometen sammelten die Kinder Spenden. Diese werden dem gemeinnützigen Verein Amaraaba Ghana zugutekommen. Bei strahlendem Sonnenschein gab es unterwegs vieles Weiterlesen…

Der Apfel im Unterricht

Lernen mit allen Sinnen:Wie riecht der Apfel, wie schmeckt er, wie fühlt er sich an und wie sieht ein reifer Apfel eigentlich aus?Auf der nahegelegenen Streuobstwiese konnten die Schülerinnen und Schüler der Froschklasse gemeinsam Äpfel ernten und anschließend im Unterricht Apfelsaft erzeugen. Ein tolles Projekt unter fachfrauischer Aufsicht von Janina Weiterlesen…

Stark ohne Muckis!

Wie verhalte ich mich richtig, wenn ich geärgert werde? Wie verhalte ich mich in einem Streit?Mit diesen und noch vielen weiteren Fragen beschäftigten sich die Schülerinnen und Schüler bei dem Selbstbehauptungskurs von `Kids Kompass´. „Lass meinen Arm los!“, „Gib mir mein Etui zurück!“ oder „Hey! Ich möchte das nicht!“ – Weiterlesen…

Hands on! – Ausflug in das Erlebnismuseum Phänomenta

Zum Abschluss des Schuljahres besuchten die Klassen 2a und 2b das Erlebnismuseum Phänomenta. Die interaktive Ausstellung bot mit etwa 200 Stationen die Möglichkeit naturwissenschaftlichen Phänomenen eigenständig auf den Grund zu gehen. Wasserstrudel, Flaschenzüge, Magnete, Schwarzlicht, Foucaultsche Pendel und viele weitere naturwissenschaftliche Exponate begeisterten dabei nicht nur die Kleinen. Ich fand Weiterlesen…

Walderlebnistage

In den ersten beiden Novemberwochen fanden für die Klassen 1 bis 3 die Walderlebnistage mit dem Waldpädagogen Lars statt. Im Anschluss finden sich Fotos der verschiedenen Klassen sowie ein Bericht der Klasse 3b:Der Waldtag der Klasse 3b Unser waldpädagogischer Projekttag war für Schüler und Lehrer ein Überraschungspaket. Wir wussten nur, Weiterlesen…

Die Fußballfabrik

Die beiden vierten Klassen bekamen heute Besuch von der „Fußballfabrik“, nach dem Konzept und der Philosophie von Ex-Bundesligaprofi und UEFA-Cup-Gewinner Ingo Anderbrügge. Im Zusammenhang mit dem Buchprojekt „Die Abenteuer von Moppel & Mücke – Im Fußballfieber“ war der Tag gefüllt mit Leseübungen und Sport- und Bewegungsangeboten. Dabei ging es vor Weiterlesen…