3200 Euro für Ghana

3200 Euro – Diese Summe haben die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Grundschöttel in Form eines Spendenlaufes im letzten Herbst für die gemeinnützige Organisation Amaraba eingenommen. Von dem Geld konnte eine Schule in Ghana gebaut werden. Wie diese Schule aussieht zeigte uns am Mittwoch Katharina Gerlach, die Vorstandsvorsitzende des Vereins. Weiterlesen…

Spiel, Spaß und Sport

Zum ersten Mal nach zweijähriger Pause konnte unser jährliches Spiel- und Sportfest auf dem Harkortberg wieder stattfinden. Nach einem gemeinsamen Warm-Up ging es für alle Klassen los:Laufen, Springen und Werfen – Diese drei Disziplinen standen dabei an erster Stelle. Darüber hinaus konnten die Schülerinnen und Schüler ihre sportlichen Fähigkeiten bei Weiterlesen…

Auszeichnung zum Haus der kleinen Forscher

Nach unserer Zertifizierung zum `Haus der kleinen Forscher´, wurde uns durch Petra Gregg von den Wirtschaftsjunioren die dazugehörige Urkunde überreicht. Gefeiert wurden darüber hinaus die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler unseres Vorlesewettbewerbs. Neben einer Urkunde erhielten alle Teilenehmenden ein `Lesemaus´-Lesezeichen. Die Gewinner erfreuten sich an Gutscheinen und Büchern. Auch die Sieger Weiterlesen…

Stadtradeln

In diesem Jahr findet vom 16.05. bis zum 05.06. das diesjährige „Stadtradeln“ in Wetter statt. Letztes Jahr haben die beiden damals ersten Klassen die Teilnahme getestet und waren ganz begeistert – sie haben in der Schulwertung der Stadt sogar den ersten und zweiten Platz belegt und konnten sich über Zuschüsse Weiterlesen…

Karneval mit `Matto Grosso´

Am Freitag, dem 25.02.22 haben wir Karneval gefeiert. Statt Schülerinnen und Schülern waren da plötzlich kleine Hexen, Piraten, Einhörner, Polizisten, Clowns, Ninjakrieger, viele andere toll verkleidete Kinder und auch Zauberer in unserer Schule.Und da war auch ein echter Zauberer bei uns zu Gast: Matto Grosso! Er verzauberte die Kinder mit Weiterlesen…

GGS Grundschöttel im Stadtmagazin

Das neue Stadtmagazin der Stadt Wetter (Ruhr) fanden alle Einwohner der Stadt in der letzten Woche in ihren Briefkästen. Neben vielen aktuellen Infos, Neuerungen und Geschichtlichem gab es auch zwei Artikel zu unserer Grundschule Grundschöttel. Diese möchten wir Ihnen an dieser Stelle vorstellen:

Weihnachtsleuchten

Am Montag, dem 21.12. war wieder einmal das BrilLe-Theater an unserer Schule zu Gast. Die ersten und zweiten Klassen durften sich das Theaterstück „Das Weihnachtsleuchten“ ansehen.Dea erforschte mit den Kindern das Geheimnis von Weihnachten. Sie erzählte die Weihnachtsgeschichte – faszinierend und wahrhaftig.​Die Kinder saßen auf kuscheligen Kissen um die Schauspielerin Weiterlesen…

`Medien und Zeitung´ im Sachunterricht

Interview der Klasse 4a mit dem Journalisten Fabian Frenzel. Zum Abschluss des aktuellen Sachunterricht- und Deutschthemas „Zeitung und Medien“ organisierte unsere Referendarin Frau Haak ein digitales Interview mit dem MDR – Mitarbeiter Fabian Frenzel. Die Kinder der Klasse konnten sich über das Journalismusstudium informieren, bekamen nochmal detailliert erklärt, wie Nachrichten Weiterlesen…

Adventssingen

Ende November hat unser Schülerparlament nach langer Zeit zum ersten Mal wieder getagt. Dabei wurde von den Klassensprechern und Klassensprecherinnen der Wunsch geäußert, sich nach den Adventssonntagen draußen auf dem Schulhof mit allen Schülerinnen und Schülern zu treffen, zu singen und die Weihnachtsgeschichte zu hören.Und diesen Wunsch erfüllen wir den Weiterlesen…

Wir sind ein Team

In den vierten Klassen hat diese Woche ein Training zur Stärkung des Klassenzusammenhalts begonnen. Unter fachkundiger Leitung von Patrick meisterten die Kinder gemeinsam unterschiedlichste Herausforderungen und mussten dabei als Team zusammenarbeiten und -halten. Der Tag hat das Gemeinschaftsgefühl und vor allem die Rücksichtnahme und Akzeptanz von Schwächen und Stärken jedes Weiterlesen…

Waffeltag im Dezember

Juchuh, endlich mal wieder Waffeltag – nach fast 2 Jahren. Unsere Schulpflegschaftsvorsitzenden Frau Pfaff und Frau Langenbach haben sich um das „Aufleben“ des Waffeltages gekümmert. So organisierten sie helfende Eltern, die die Waffeln in der Schule am Freitagfrüh backten und aus jeder Klasse wurde ein Waffeltag gespendet.Ein herrlicher Waffelduft erfüllte Weiterlesen…