Aktuelles

Projektwoche zum Thema `Nachhaltigkeit´

In der Zeit vom 28. März bis zum 01. April 2022 fand an unserer Schule eine Projektwoche zum Thema „Nachhaltigkeit“ statt. Im Folgenden finden sich Fotos und Berichte, wie in den verschiedenen Jahrgängen zu diesem wichtigen Thema gearbeitet wurde: Klassen 1„Wachsen Gemüse und Obst im Supermarkt?“Dieser Frage gingen während der Projektwoche die SchülerInnen der Klassen 1 nach. Sie besuchten den Supermarkt REWE und informierten sich über die Herkunft des Obstes und Gemüses. Weiterlesen…

Karneval mit `Matto Grosso´

Am Freitag, dem 25.02.22 haben wir Karneval gefeiert. Statt Schülerinnen und Schülern waren da plötzlich kleine Hexen, Piraten, Einhörner, Polizisten, Clowns, Ninjakrieger, viele andere toll verkleidete Kinder und auch Zauberer in unserer Schule.Und da war auch ein echter Zauberer bei uns zu Gast: Matto Grosso! Er verzauberte die Kinder mit seinen Tricks, indem er eine Colaflasche in eine Coladose verzauberte, Tricks mit roten und gelben Tüchern zeigte, Seile zerschnitt, die dann plötzlich Weiterlesen…

GGS Grundschöttel im Stadtmagazin

Das neue Stadtmagazin der Stadt Wetter (Ruhr) fanden alle Einwohner der Stadt in der letzten Woche in ihren Briefkästen. Neben vielen aktuellen Infos, Neuerungen und Geschichtlichem gab es auch zwei Artikel zu unserer Grundschule Grundschöttel. Diese möchten wir Ihnen an dieser Stelle vorstellen:

Spendenübergabe an Amaraaba Ghana

Vielleicht erinnern Sie sich noch an unseren Wandertag am letzten Schultag vor den Herbstferien: „Dieser Wandertag hat den Sponsorenlauf am Heilkenspielplatz ersetzt, den wir in den letzten Jahren zugunsten des Vereins Amaraaba Ghana durchgeführt haben. Die Vereinsvorsitzende Katharina Gerlach, eine ehemalige Schülerin unserer Schule, hat in dieser Woche mit ihrem Mann Latif den Kindern mit Fotos anschaulich über ihre Arbeit in Ghana berichtet. Deshalb haben wir die Eltern gebeten, für die gewanderten Weiterlesen…

Weihnachtsleuchten

Am Montag, dem 21.12. war wieder einmal das BrilLe-Theater an unserer Schule zu Gast. Die ersten und zweiten Klassen durften sich das Theaterstück „Das Weihnachtsleuchten“ ansehen.Dea erforschte mit den Kindern das Geheimnis von Weihnachten. Sie erzählte die Weihnachtsgeschichte – faszinierend und wahrhaftig.​Die Kinder saßen auf kuscheligen Kissen um die Schauspielerin herum, waren ihr ganz nah, lauschten ihrer Erzählung und wurden in das Geschehen einbezogen. Gemeinsam sangen sie, staunten und wurden Teil der Weiterlesen…

`Medien und Zeitung´ im Sachunterricht

Interview der Klasse 4a mit dem Journalisten Fabian Frenzel. Zum Abschluss des aktuellen Sachunterricht- und Deutschthemas „Zeitung und Medien“ organisierte unsere Referendarin Frau Haak ein digitales Interview mit dem MDR – Mitarbeiter Fabian Frenzel. Die Kinder der Klasse konnten sich über das Journalismusstudium informieren, bekamen nochmal detailliert erklärt, wie Nachrichten in den unterschiedlichen Medien veröffentlicht werden, wie anstrengend die Arbeit als Journalist sein kann und was noch alles dahinter steckt. Es war Weiterlesen…

Adventssingen

Ende November hat unser Schülerparlament nach langer Zeit zum ersten Mal wieder getagt. Dabei wurde von den Klassensprechern und Klassensprecherinnen der Wunsch geäußert, sich nach den Adventssonntagen draußen auf dem Schulhof mit allen Schülerinnen und Schülern zu treffen, zu singen und die Weihnachtsgeschichte zu hören.Und diesen Wunsch erfüllen wir den Kindern von Herzen gerne. Es ist immer ein bisschen wuselig, bis alle Klassen an ihrem Platz stehen. Aber wenn fast 200 Kinder Weiterlesen…

Aktionstag der Aktivwelten in den Klassen 3a und 3b

Lernen klappt besser, wenn nicht nur der Kopf lernen soll, sondern wenn man sich auch viel bewegt und man sich in seiner Klasse wohl fühlt. Unter diesem Motto hatten die Klassen 3 einen bewegten Vormittag am 6./7.12. mit dem Team der Aktivwelten aus Recklinghausen. Zur Einführung wurde in dem Buch „Moppel und Mücke“ gemeinsam gelesen und in der Klasse gearbeitet und im Anschluss 4 Stunden in der Turnhalle miteinander gespielt und sich Weiterlesen…

Wir sind ein Team

In den vierten Klassen hat diese Woche ein Training zur Stärkung des Klassenzusammenhalts begonnen. Unter fachkundiger Leitung von Patrick meisterten die Kinder gemeinsam unterschiedlichste Herausforderungen und mussten dabei als Team zusammenarbeiten und -halten. Der Tag hat das Gemeinschaftsgefühl und vor allem die Rücksichtnahme und Akzeptanz von Schwächen und Stärken jedes einzelnen Kindes sehr gefördert. Wir freuen uns sehr auf die nächsten Stunden im Januar!

Waffeltag im Dezember

Juchuh, endlich mal wieder Waffeltag – nach fast 2 Jahren. Unsere Schulpflegschaftsvorsitzenden Frau Pfaff und Frau Langenbach haben sich um das „Aufleben“ des Waffeltages gekümmert. So organisierten sie helfende Eltern, die die Waffeln in der Schule am Freitagfrüh backten und aus jeder Klasse wurde ein Waffeltag gespendet.Ein herrlicher Waffelduft erfüllte die ganze Schule und versüßte den Kindern das Adventsbasteln.Wir hoffen, dass nun wieder an jedem ersten Freitag im Monat der Waffeltag stattfinden Weiterlesen…

Adventsbasteln

„Es weihnachtet …“ – bei unserem diesjährigen Adventsbasteln verwandelte sich unsere Schule wieder in eine Weihnachtswerkstatt. In allen Klassen wurde geschnitten, geklebt, gekleistert, genäht und mit den verschiedensten Materialien gearbeitet. Tolle Ideen konnte man in den Klassen bestaunen und zum Schluss war wie immer die ganze Schule wunderschön weihnachtlich geschmückt.Und in diesem Jahr durften uns auch wieder Eltern und Großeltern beim Basteln helfen – natürlich mit 2G+. So war es fast wie Weiterlesen…

Walderlebnistage

In den ersten beiden Novemberwochen fanden für die Klassen 1 bis 3 die Walderlebnistage mit dem Waldpädagogen Lars statt. Im Anschluss finden sich Fotos der verschiedenen Klassen sowie ein Bericht der Klasse 3b:Der Waldtag der Klasse 3b Unser waldpädagogischer Projekttag war für Schüler und Lehrer ein Überraschungspaket. Wir wussten nur, wir sind den ganzen Schultag im Wald. Mit wetterfester Kleidung und Frühstück ausgestattet ging es morgens früh zu Fuß in ein nahegelegenes Weiterlesen…

Laterne, Laterne…

Nach den Herbstferien bastelten die Igelklassen mit ihren Paten für den geplanten Sankt Martinszug Laternen aus Luftballons, Transparentpapier und Kleister. Das war für die Großen und besonders für die Kleinen ein toller Vormittag. Dank der Hilfe der Paten sind tolle Kürbislaternen entstanden.Am heutigen Dienstag, dem 09. November trafen sich die Erstklässler zum Martinszug. Gemeinsam mit Eltern und Lehrerinnen ging es eine Runde umden „Kronen“. Besonderes Highlight waren die beiden Pferde, die mit Weiterlesen…

Halloween Party bei den Eisbären

Am Freitag vor dem langen Halloweenwochenende feierte die Klasse 4a ihre eigene Halloweenparty. Alle waren entweder schwarz angezogen oder verkleidet. Es wurden Gruselgeschichten erzählt, Unmengen an Süßigkeiten verteilt und gegessen und Mörder in der Disko gespielt. Außerdem wurden die Erstklässler erschreckt und Halloweenmasken gebastelt. Alle hatten großen Spaß und starten jetzt gut ins Gruselwochenende!